Zeiterfassung in Google Calendar

install

Erfasse deine Arbeitszeiten direkt in deinem Google Calendar

Installiere die TrackingTime-Erweiterung für Chrome
und erweitere Google Calendar mit einfacher Zeiterfassung.

In TrackingTime kannst du dann deine Stundenzettel im Nu erstellen.

Über google-calendar

visit google-calendar

Mit Google Calendar ist es einfach, alle wichtigen Ereignisse deines Lebens an einem Ort zu verfolgen. Du kannst mühelos Ereignisse hinzufügen und Einladungen senden, deinen Zeitplan mit Freunden und der Familie teilen und nach Ereignissen suchen, die dir gefallen könnten. Read More

Kann ich TrackingTime schnell mit Google Calendar integrieren?

Ja, es ist kein Setup erforderlich und in ein paar Minuten erledigt. Nach der Installation unserer Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox kannst Du deine Arbeitszeiten direkt in Google Calendar erfassen.

Wie funktioniert TrackingTime in Google Calendar?

Der TrackingTime-Timer wird in Google Calendar direkt neben deinen Projekten und Aufgaben angezeigt. Einfach das Projekt bzw. die Aufgabe auswählen, an dem / der Du arbeiten möchtest und einfach auf den Timer klicken. Wenn du fertig bist, nochmals auf den Button klicken, um den Timer zu stoppen. Dein Zeiteintrag wird in TrackingTime erstellt, ebenso wie deine Google Calendar-Projekte und -Aufgaben, falls diese in deinem Account noch nicht existieren.

Kann ich mit dem Free-Plan von TrackingTime die Google Calendar-Integration nutzen?

Ja, die Google Calendar-Integration mit TrackingTime ist für alle Nutzer verfügbar, egal ob sie die kostenlose Version oder die Premium-Version nutzen.

Wofür ist Google Calendar nützlich?

Google Calendar ermöglicht Business-Teams eine reibungslose Zusammenarbeit und bietet zahlreiche Tools rund um Teamkommunikation, Aufgabenmanagement, File-Sharing und mehr. Durch die Integration mit TrackingTime kannst du erfahren, wie viel Zeit Du und dein Team in eure Projekte und Aufgaben investiert.