• TrackingTime

Produktivitätssoftware, um die digitale Wirtschaft zu überleben

Warum benötigen Sie Produktivitätssoftware?

E-Mail, Excel, Skype und die traditionellen Office-Tools, die wir im PC-Zeitalter verwendet haben, sind nicht mehr gut genug. In der heutigen schnellen digitalen Wirtschaft verlassen sich Unternehmen, die effizient arbeiten, kommunizieren und zusammenarbeiten möchten, auf moderne Produktivitätssoftware. Hier ist der Grund.

Große und kleine Unternehmen haben Probleme, mit dem dynamischen technologischen Fortschritt, den neuen Arbeitsweisen, der zunehmenden Globalisierung und insbesondere mit dem rasanten Wachstum der digitalen Innovation Schritt zu halten. Dies geht aus einer aktuellen Studie des British Project Management Institute (PMI) und des Softwareanbieters Planview hervor, die unter 1.200 Projektmanagern aus sechs europäischen Ländern, darunter Großbritannien und Deutschland, durchgeführt wurde.

Ineffiziente Arbeitspraktiken würden Unternehmen nicht nur Zeit und Geld kosten, sondern auch sensible Daten und den Ruf ihres Unternehmens gefährden. Wie die Untersuchungen gezeigt haben, geben Projektmanager zu, dass sie aufgrund ineffizienter Praktiken durchschnittlich zwei Stunden und 45 Minuten pro Woche verschwenden, was mehr als 20 Arbeitstagen pro Jahr entspricht. Dies ist eine enorme Zeitverschwendung, die Unternehmen ungefähr acht Prozent an Zeit und Gehalt der Projektmanager kostet. Darüber hinaus ergab die Analyse der Projektbudgets und -pläne, dass 19 Prozent der Projekte nicht pünktlich geliefert wurden, während 14 Prozent über dem Budget lagen.

Um den neuen Herausforderungen in der heutigen digitalen Wirtschaft zu begegnen, müssen Unternehmen, wie die PMI-Experten erklären, ihre Mitarbeiter stärken, indem sie ihnen die Produktivitätswerkzeuge anbieten, die sie benötigen, um besser zusammenzuarbeiten, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Moderne Produktivitätssoftware bietet Unternehmen jeder Größe und Branche enorme Möglichkeiten, ihre täglichen Arbeitsabläufe zu verbessern. Egal, ob Sie in einer kleinen Marketingagentur oder in einem großen internationalen Unternehmen, in der Buchhaltung, in der Produktentwicklung oder im Kundensupport arbeiten: Wissensarbeiter müssen jeden Tag mit Dateien und Dokumenten umgehen, Projekte und Aufgaben verwalten und mit Kollegen und Kunden kommunizieren erledigen ihre Arbeit.

Besser zusammenarbeiten

E-Mail und Skype haben möglicherweise Pionierarbeit in der virtuellen Kommunikation geleistet. Jetzt gibt es eine bessere Möglichkeit, tägliche Aufgaben zu verwalten, Dateien mit Kollegen zu teilen, Updates an Manager zu senden, Informationen zu zentralisieren und Teammitglieder miteinander zu verbinden. Der Markt für Unternehmensproduktivitätssoftware ist bereits äußerst diversifiziert. Innovatives Aufgaben- und Projektmanagement für Geschäftsanwendungen, Messaging, Dateifreigabe, Wissensmanagement und Geschäftskommunikation werden immer beliebter.

© The Chaos Theory Report. Planview.

Unlike the traditional, complex business applications from the ’90s that left much to be desired in terms of usability and user experience, the leading productivity apps born in the cloud are as easy and intuitive as any consumer app you might use at home. And they can be deployed in a matter of days, instead of months or even years. Thanks to the low cost, on-demand delivery of software (SaaS) even small and medium sized businesses can now benefit from professional productivity solutions, which previously only larger companies could afford. With the rapid, unstoppable rise of the digital economy, which affects businesses across all industries and sectors, only those companies who recognize the potential of collaboration software will be able to streamline their processes and be prepared for the future of work.

Im Gegensatz zu den traditionellen, komplexen Geschäftsanwendungen aus den 90er Jahren, Die führenden Produktivitäts-Apps, die in der Cloud geboren wurden, die Sie zu Hause verwenden. Und sie können in wenigen Tagen anstatt in Monaten oder sogar Jahren eingesetzt werden. Dank der kostengünstigen On-Demand-Bereitstellung von Software (SaaS) können jetzt auch kleine und mittlere Unternehmen von professionellen Produktivitätslösungen profitieren, die sich bisher nur größere Unternehmen leisten konnten. Mit dem raschen, unaufhaltsamen Aufstieg der digitalen Wirtschaft, der Unternehmen aller Branchen und Sektoren betrifft, können nur diejenigen Unternehmen, die das Potenzial von Collaboration-Software erkennen, ihre Prozesse rationalisieren und auf die Zukunft der Arbeit vorbereitet sein.